Dreifaches Jubiläum wurde gebührend gefeiert

Reges Treiben herrschte am vorletzten Sonntag im Mai im und um das Ensdorfer Rathaus. Grund dafür ein dreifaches Jubiläum, das mit einem Tag der offenen Tür gefeiert und einer sehenswerten Fotoausstellung gewürdigt wurde. Das dreifache Jubiläum: 80 Jahre Ensdorfer Rathaus, 35 Jahre Selbstständigkeit und 30 Jahre Partnerschaft mit den französischen Gemeinden Wizernes und Hallines. Nach…

Die Freibadsaison ist eröffnet

Anfang Juni wurde in Ensdorf die Freibadsaison eröffnet. Das Freibad mit 6250 Quadratmetern Wasserfläche, Großrutsche, Sprungturm und vielen Freizeitmöglichkeiten ist bei Besuchern aus nah und fern wie bei den Gästen des benachbarten Campingplatzes sehr beliebt. Das Ensdorfer Schwimmbad erwartet die Besucher mit der größten zusammenhängenden Wasserfläche in Südwestdeutschland von 125 mal 50 Metern, einer fast…

Kirmes mit Live-Musik

Ensdorf feiert Kirmes: Vom 1. bis 4. Juli dürfen sich die Besucher auf abwechslungsreiche Fahrgeschäfte und Live-Musik mit der Band „Five4Fun“ freuen. Auf die kleinen Gäste wartet ein Kindernachmittag mit Schminken und einem Clown. Die Kirmes wird am Samstag, 1. Juli, 18 Uhr, mit dem obligatorischen Fassanstich von Bürgermeister Hartwin Faust und den Schaustellern eröffnet….

Herzlichen Glückwunsch! Kirkel ist Fairtrade-Gemeinde

Bananen, Kaffee oder Tee tragen nun in der Gemeinde Kirkel das bekannte Fairtrade-Siegel, denn Kirkel ist seit Ende Mai 2017 Fairtrade-Gemeinde. Der Wunsch, sich um die Auszeichnung zu bewerben, kam unisono aus dem Gemeinderat und wird inzwischen von einer breiten Basis aus Kirchen, Kindergärten, Schulen, Verwaltung und Vereinen sowie einzelner Bürger getragen Um das Fairtrade-Siegel…

Gemeinschaftsschule Limbach steht für zeitgemäße Pädagogik

Seit dem Jahr 2012 gibt es im Saarland eine neue Schulform: die Gemeinschaftsschule. Sie ist eine leistungsfähige und sozial gerechte Schule, denn sie fördert Chancengleichheit, individuelle Lernwege und steht für eine zeitgemäße Pädagogik. Die Gemeinschaftsschule in Kirkel-Limbach setzt dieses Konzept mit ihren mehrgleisigen Schwerpunkten erfolgreich um. Was denken Eltern über die Schule ihrer Kinder? Wenn…

Ausgezeichnet! Unternehmensgruppe ESKAPE

Längst hat es sich in deutschen Unternehmen herumgesprochen: Eine familienfreundliche Unternehmenskultur trägt heute ebenso zum Unternehmenserfolg bei wie die sogenannten „hard facts“. Die ESKAPE Gruppe aus Limbach ist ausgezeichnet: als familienfreundliches Unternehmen. Offiziell erhält die Unternehmensgruppe die Auszeichnung „Familienfreundliches Unternehmen“ am 7. Juli dieses Jahres in Anwesenheit prominenter Gäste aus der saarländischen Wirtschaft und Politik….

Vor 40 Jahren wurde aus der Gemeinde die Stadt Lebach

Vor über vier Jahrzehnten besann sich der damalige Gemeinderat der Zentrumsfunktion von Lebach und beantragte erfolgreich, künftig die Bezeichnung Stadt tragen zu dürfen. Daran erinnerte jahrelang das Stadtfest und seit 2014 das Theelfeschd. Als Lebach zum 1. Januar 1974 im Zuge der Saarländischen Gebiets- und Verwaltungsreform seinen heutigen Zuschnitt erhielt, war die Kommune noch eine…

Stadtjubiläum wird zwei Tage lang gebührend gefeiert

Unter dem Motto „Kultur und Sport mitten im Ort“ geht das Theelfeschd am Freitag und Samstag, 23./24. Juni, in die vierte Auflage: Bei hoffentlich tollem „Lebacher Wetter“ wie im Vorjahr soll das Stadtjubiläum zwei Tage lang gebührend gefeiert werden. Dabei stehen einige Highlights auf dem Programm. Beim Festaufbau vertrauen die Organisatoren auf das bewährte Konzept…

Kunden hier in besten Händen

Seit über 45 Jahren ist das Autohaus Reitenbach mit fast 50 Mitarbeitern seinen Kunden ein kompetenter Partner, wenn es um Mercedes-Benz PKW’s und Nutzfahrzeuge sowie Smart geht. Das imposante Gebäude ist schon von weitem im Zeichen des Sterns sichtbar und bietet auf rund 10 000 Quadratmeter Grund- und 3000 Quadratmeter Nutzfläche alle Leistungen eines modernen…

SMS lockt zu den Salzhäusern

Der Sulzbacher Musiksommer bietet auch in diesem Jahr musikalische Leckerbissen zum Nulltarif. Die 14. Auflage beginnt am Freitag, 30. Juni, mit dem Auftritt der Band „Hexeschuss“. Der Sulzbacher Musiksommer, kurz SMS, geht in diesem Jahr in seine 14. Auflage. Seit Jahren lockt die beliebte Veranstaltungsreihe in den Sommerferien Besucher von nah und fern in den…

Große Resonanz beim Tag der offenen Baustelle

Der neue Veranstaltungssaal in der Ortsmitte Quierschied steht kurz vor dem Abschluss der Bauarbeiten. Der Tag der offenen Baustelle im Januar zeigte das große Interesse der Quierschieder an ihrem neuen Veranstaltungshaus. „Seit der Grundsteinlegung des neuen Gebäudes am 30. Juni 2016 ist viel passiert“, so Bürgermeister Lutz Maurer. „Die Resonanz beim Tag der offenen Baustelle…

Kassenautomat für Barzahler

Wer seine Energiekosten bar bezahlt, hat künftig eine zusätzliche Alternative. Die Stadtwerke Sulzbach haben ihren Service erweitert und im Verwaltungsgebäude in der Sulzbachtalstraße einen Kassenautomaten installiert. „Kunden, die eine Barzahlung ihrer Energierechnung bevorzugen, können ab 1. Juli diesen neuen Service von Montag bis Donnerstag durchgehend von 8 bis 15.30 Uhr und freitags von 8 bis…

Wirtschaft in Bewegung

Egal ob Weltunternehmen oder mittelständischer Betrieb: Sie alle finden in Zweibrücken ideale Standortbedingungen. Wirtschaftsförderin Anne Kraft verweist dabei auf die gute Entwicklung des Gewerbegebiets auf dem Zweibrücker Flugplatz. In Zweibrücken tut sich was. „Wir haben einiges in der Pipeline“, sagt Anne Kraft. Die Wirtschaftsförderin der Stadt bestätigt den Eindruck vieler Bürgerinnen und Bürger, dass in…

Toller Tag rund ums Fahrrad

Zweirad-Fans kommen beim 4. fahrRadTag des Kultur- und Verkehrsamtes Zweibrücken am Sonntag, 23. Juli, voll auf ihre Kosten. Zur Auswahl stehen eine Familientour und eine Profi- Runde. Daneben gibt es auf dem Herzogplatz Musik, Beratung, eine Verlosung und einen Flohmarkt rund um den Drahtesel. Auch City-Skating steht dieses Jahr auf dem Programm. Im Juli ist…

Eine Erfolgsgeschichte!

Seit gerade einmal einem Jahr gibt es den Verein Gemeinsamhandel Zweibrücken. Seitdem wurde an einem Strang gezogen, und das zeigte in kürzester Zeit beachtliche Erfolge. Vor gut einem Jahr, am 10. Mai 2016, gründete sich der neue Verein Gemeinsamhandel Zweibrücken. Seitdem schreibt die Stadt der Rosen und Rosse eine Erfolgsgeschichte, an die wohl kaum jemand…

Zeit und Raum für neue Lernmodelle

Lernen in der Gemeinschaftsschule – das stellt Lehrer und Schüler vor Herausforderungen, denn sie muss heute jungen Menschen, aus allen Kulturen und sozialen Milieus kommend, möglichst individuelle Bildungswege ermöglichen und dazu noch Spaß machen. Die GemS Rohrbach setzt nun auf die gebundene Ganztagsschule und gewinnt etwas Wertvolles: Zeit. Die Entscheidung wurde auf breiter Basis getroffen,…

Willkommen auf dem digitalen Kontinent

Die Schule der Zukunft ist in der Albertus-Magnus-Realschule längst Realität. Schüler bringen hier Mini-Robotern das Laufen bei und entwerfen mittels AutoCad St. Ingberter Bauwerke in Miniatur, um sie später im 3D-Drucker auszuplotten. Keine Hefte, keine Bücher, keine reale Bibliothek – noch ist das Zukunftsmusik, doch die Schule 4.0 wird kommen. Da ist sich Thomas Bonerz,…

Relaunch für das Albertus-Magnus-Gymnasium

Wenn sich eine Schule freiwillig auf den Prüfstand stellt, sollte das Vertrauen in die schulische Gemeinschaft recht stabil sein. So im Albertus-Magnus-Gymnasium. In einem aufwendigen Qualitätsprozess wird derzeit der Zukunftskurs neu justiert und zeigt bereits: Die Zufriedenheit von Lehrern, Schülern und Eltern ist bemerkenswert hoch. Datenbasierte Qualitätsentwicklung an katholischen Schulen (QuEKS) lautet der sperrige Titel…