Freizeitareal rund um den Stausee aufgewertet

Der Losheimer Stausee ist um ein touristisches Highlight reicher: Seit zwei Jahren bereichert ein rund 2000 Quadratmeter großer Wasserspielplatz das vielfältige Aktivangebot. Rund ums Thema Wasser lädt er zu Bewegung und zur interaktiven Kommunikation ein. Die neue Spieloase ist bei Jung und Alt gleichermaßen beliebt und stellt so eine Attraktion vor allem für Familien mit…

e-Mobilität: Umsteigen lohnt sich

Das Losheimer VW-Autohaus Klinkner setzt zukünftig verstärkt auf e-Mobilität. Die Kunden profitieren von kräftigen Prämien. „Wer seinen älteren Diesel-Pkw verschrottet und sich dafür einen E-Golf anschafft, erhält auf diese Weise inklusive der staatlichen Kaufprämie einen Zuschuss von 11760 Euro. Dieser setzt sich aus der Umweltprämie in Höhe von 5000 Euro, der staatlichen Kaufprämie von 4380…

„Attraktivität erhalten und ausbauen“

Lothar Christ (SPD) ist seit 1995 Bürgermeister der Gemeinde Losheim am See. Neben der Schaffung neuer Gewerbegebiete und der Ortkernsanierung entstand in seiner Amtszeit unter anderem der SeeGarten mit Wasserspielplatz, Minigolfanlage und Bistro . Christ hatte auch den Tourismus durch professionelle Strukturen aufgewertet und Losheim als Kulturgemeinde etabliert. Wie der Verwaltungschef die aktuelle Lage von…

Feiern ohne Grenzen

Das Rossler Dorffest geht am Samstag/Sonntag, 2./3. September, bereits in seine 37. Auflage: Zum 32. Mal wird es dabei grenzüberschreitend gemeinsam mit den französischen Nachbarn aus Petite Rosselle gefeiert. Veranstalter sind auf deutscher Seite die Arbeitsgemeinschaft der Vereine des Gemeindebezirkes Großrosseln (AVG) und ihre Partnerorganisation des französischen Nachbarortes Petite Rosselle, L’Office Municipal des Sports et…

Im Licht des Mondscheins über den Schäfertrail

Der Verein Maltiz e.V. lädt Freitag, 8. September, zu einem geführten Mondscheinspaziergang auf dem Schäfertrail ein. Ganz ohne Taschenlampen oder elektrisches Licht geht es mitten durch den Warndt-Wald. Die etwa fünf Kilometer lange Tour wird von einer Schafherde begleitet und führt über die ursprünglichen Triebwege des Wanderschäfers. Kleine und große Wanderer haben dabei Gelegenheit den…

Pilzsuche im Warndt-Wald

Herbstzeit ist Pilzzeit. Und so lädt die Gemeinde Großrosseln im September und Oktober gleich zu vier geführten Pilzwanderungen ein. Schmackhaft zubereitet sind sie eine Bereicherung für den Speiseplan. Darüber hinaus kommt Pilzen aber auch eine wichtige Bedeutung in vielen Ökosystemen zu: Sie liefern den Bäumen lebenswichtige Nährstoffe, helfen organisches Material abzubauen und sind wichtige Nahrung…

Eine Kirche mit Bedeutung

Die gotische Stiftskirche aus dem 13. Jahrhundert zählt zu den bedeutendsten Baudenkmälern im südwestdeutschen Raum und ist das Wahrzeichen von St. Arnual. Sie ist ein Ort des Innehaltens und der Kirchenmusik. Die Kirche in St. Arnual geht der Legende nach auf den Bischof Arnuald von Metz um 600 n.Chr. zurück. Urkundlich belegt ist das Stift…

Daarle ist zum Zuhause geworden

Das Thema Heimat ist für Dagmara Wozniak und Kolin Schult unter verschiedenen Gesichtspunkten ein wichtiger Bestandteil ihrer künstlerischen Arbeit. Für unser Stadtteilmagazin hat das Paar seinen persönlichen Blick auf St. Arnual aufgeschrieben und mit einer Fotoauswahl dokumentiert. Als wir das erste Mal vor etwa zehn Jahren die Welt des Saarlandes, von St. Arnual betreten haben,…