Die Kirche unbedingt im Dorf lassen!

Großartiges entsteht im Kleinen, wenn sich eine Dorfkirche auf ihr ökonomisches Diktat und den Alltag der Gemeinde einlässt. Der evangelischen Christuskirche in Bruchhof-Sandorf gelang ein Architektur-Coup: Kirche, Glaube und Gemeinde gewannen aufregend neuen Raum, der so vielfältig ist wie die Menschen selbst. In der Architekturwelt blieb dies nicht unbemerkt. So beispielsweise bei der Wüstenrot- Stiftung,…

Homburger Musikschule seit fünfzig Jahren erfolgreich

Seit 50 Jahren hat die Musikschule ihren festen Platz in der Homburger Kulturlandschaft. Ihre musikalische Breiten- und Spitzenförderung gilt nicht nur den Kindern, sondern richtet das Augenmerk auf alle gesellschaftlichen Gruppen. Neben ihrem musikalischen Bildungsangebot bereichert sie durch Veranstaltungen, Konzerte und Kooperationen. Zum Jubiläum ein Gespräch mit Leiterin Carola Ulrich über die „Zukunftsmusik“ der Schule….

Wir sind Eine Welt

Seit 25 Jahren engagiert sich der Verein „miteinander-füreinander“ als Träger des Eine-Welt- Ladens für gerechteren Welthandel. Das Geschäft in der Homburger Innenstadt bietet nicht nur fair gehandelte Produkte, hinter den Kulissen wirken die Ehrenamtler am globalen Kosmos des Fairen Handels aktiv mit. Anlässlich des Jubiläums blickt der Verein auf die Anfänge zurück. Aus welchen Beweggründen…

Kulturmeile nimmt Formen an

Saarlouis war, ist und bleibt eine Kulturstadt. Das wurde bei der Eröffnung der Ludwig-Galerie in der Kaserne VI deutlich. Dieses deutliche Bekenntnis von Verwaltungsspitze und Stadtrat unterstrichen Anfang September zahlreiche Gäste bei der Eröffnung der Ludwig- Galerie Saarlouis. Bei einem Festakt in den neuen Räumlichkeiten in der Kaserne VI wurde die künftige optische wie thematische…

PIEPER-Oktoberfest mit Rekorddauer

Der Kalender macht’s möglich: In diesem Jahr dauert das PIEPER-Oktoberfest gleich fünf Tage. Dank des Feiertags am Dienstag, 3. Oktober (Tag der Deutschen Einheit), wird die Saarlouiser Wiesn-Gaudi gleich um zwei Tage verlängert. Die Besucher dürfen sich auf Spitzenbands freuen, die für ausgelassene Stimmung im stilvoll dekorierten Festzelt sorgen. Den Auftakt am Freitagabend bestreitet „Radspitz“….

Einkaufsvergnügen im Zeichen der neuen Mode

Dieser verkaufsoffene Sonntag steht in der Tradition des Mantelsonntags. Der hat seinen historischen Ursprung darin, dass in den vergangenen Jahren am Sonntag vor Allerheiligen das Volk vom Land in die Stadt kam, um einen neuen Wintermantel zu kaufen. Heutzutage wird der Mantelsonntag wie in Saarlouis noch in gut 30 anderen, überwiegend Städten mit katholischer Bevölkerung…

Viezfest verwöhnt die Gäste kulinarisch und musikalisch

Die 48. Auflage des Viezfestes lockt am Samstag, 7. Oktober, mit vielfältigen kulinarischen Leckereien und Live-Musik auf vier Bühnen. Die am Merziger Viezfest beteiligten Institutionen – Kreisstadt Merzig, Merziger Fruchtgetränke GmbH und Verein für Handel und Gewerbe – laden gemeinsam mit der Viezkönigin Salome I. (Lackas) sowie ihren Prinzessinnen Elena (Panagopoulos) und Saskia (Hero) für…

Einkaufsbummel im Zeichen der neuen Herbst- und Wintermode

Anlässlich des Oktoberfestes lädt Merzig am 1. Oktober zum dritten verkaufsoffenen Sonntag des Jahres. Er steht traditionell im Zeichen der neuen Herbst-/Winter-Mode und wird auch dieses Jahr wieder von einer großen Automobilausstellung begleitet. Den Besuch des beliebten Merziger Oktoberfestes mit einem gemütlichen Einkaufsbummel in der Innenstadt zu verbinden, dazu lädt die Kreisstadt am 1. Oktober…