Bedürfnisorientierte Unterstützung der Patienten

In den vergangenen Jahren ist der hohe Stellenwert der pflegerischen Versorgung für die Patientenzufriedenheit und den Heilungserfolg in Krankenhäusern deutlich geworden. Als Mittler zwischen Arzt und Patient kommt dem Sozialen Dienst dabei eine besondere Aufgabe zu. Patienten erleben den Krankenhausaufenthalt häufig als krisenhafte Grenzsituation. Unsicherheiten über die eigene Zukunft und die Versorgung von Familienmitgliedern können…

Fit und gesund leben durch Prävention

Gesundheit ist in aller Munde und kaum einer möchte wohl der alten Volksweisheit „Gesundheit ist das höchste Gut“ widersprechen. Prävention und Gesundheitspflege genießen daher heute einen hohen Stellenwert. Viele Menschen möchten auch im höheren Alter leistungsfähig und mobil bleiben, sie sind bereit, etwas für ihre Gesundheit zu tun. Ein Gesundheitsvorsorge- Programm nach medizinischen Gesichtspunkten sollte…

Lust auf Kultur? Über den Kulturwandel im Saarpfalzkreis

Die vielfältige und reiche Kulturlandschaft im Saarpfalz-Kreis soll über das Modellprojekt Kultur+ im Saarpfalz-Kreis so „transformiert“ werden, dass sie gut vernetzt in die Zukunft wächst. Die Fäden von Kultur+ laufen seit September 2017 im Transformationsbüro in St. Ingbert zusammen. Der Stellenwert einer vielfältigen Kulturlandschaft ist für eine Gesellschaft unstrittig, diskutabel allerdings, wie und wo Kultur…

Ehemaliger Pfarrgarten wird Generationenpark

Der ehemalige Pfarrgarten im Park von Nell soll zu einer Freizeitfläche umgestaltet werden, die generationenübergreifend von allen Altersgruppen genutzt werden kann. Mit Blick auf den demografischen Wandel sind vor allem generationenübergreifende Angebote gefordert. Wie können dieverschiedenen Altersgruppen gemeinsam angesprochen werden? Wie kann ein Austausch zwischen den Generationen gefördert werden? Wie können alle Bürger in den…

E-Mobilität auf dem Vormarsch

Die Gemeinde Perl will die E-Mobilität fördern und plant, im kommenden Jahr eine E-Velo-Route durch alle Ortsteile auszuweisen. Damit einhergehen soll die Einrichtung von fünf Abstellplätzen und Ladeeinrichtungen für E-Bikes. In vielen saarländischen Kommunen und Städten ist die E-Mobilität aktuell ein wichtiges Thema. Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr des Saarlandes fördert gezielt…

Wein, Kulinarik, Musik und Kunst

Unter dem Protektorat des saarländischen Landtagspräsidenten Klaus Meiser findet vom 27. bis 30. Oktober das Perler Wein- und Kellerfest statt. Neun Keller in Perl und Sehndorf laden zu Wein, kulinarischen Leckereien, Musik und Kunst ein. Die Gemeinde Perl genießt einen hervorragenden Ruf als Weinanbaugebiet. Die sehr gehaltvollen Weine heimsen bei den renommiertesten Trophys Jahr für…

„Nacht der Engel“

Zur „Nacht der Engel“ am Freitag, 17. November, dem 5. Kunsthandwerkermarkt der besonderen Art, präsentiert sich das Salzbrunnen-Ensemble im besonders schön illuminierten Gewand. „Das ist hier ein ganz tolles Ambiente.“ Aussagen dieser Art waren in den vergangenen Jahren bei der Nacht der Engel rund um die historischen Salzhäuser immer wieder zu hören. Alle zeigten sich…

Wo selbst der Dichterfürst ins Schwärmen geriet

Als im Jahre 1770 der Dichterfürst Johann Wolfgang von Goethe bei einbrechender Finsternis begeistert „die funkenwerfenden Essen von Neukirch“ beobachtete, saß er vermutlich auf dem Hoferkopf im heutigen Bildstock. Der damals 21-jährige Goethe geriet beim Blick vom Hoferkopf aus über das unter ihm liegende Tal und die aus Neunkirchen herüberglühenden Essen so ins Schwärmen, dass…

Ein großes Dorf – auch im Netz

In einem großen Dorf bekommt nicht immer jeder mit, was seine Mitbürger so treiben. Dank des Dudweiler Blogs können sie jederzeit über alle Vorgänge im Ort informiert bleiben. Drei Personen haben es sich zur Aufgabe gemacht, über das Leben im Saarbrücker Stadtbezirk Dudweiler zu berichten. Braun und Sauer halten alle auf dem Laufenden Thomas Braun,…

Einen Sack internationaler Flöhe integrieren? Läuft!

„Faustball hat eine unheimliche Anziehungskraft.“ Das erlebt Horst Herrmann immer wieder. Sechs Mal pro Woche trainiert er für den Prießnitz-Kneippverein mit Nachwuchssportlern aus vier Nationen. „Wo ist Herr Herrmann?“ fragen mindestens drei Kids auf einmal. Aber das hat mehr so theoretischen Charakter. Herr Herrmann ist noch nicht da. Liath, Retaj, Nupelda und die anderen kennen…

Ein schwergewichtiger Preis

Zum zweiten Mal loben Kreisstadt und WFG den „Betriebspfiffikus“ aus. Gesucht sind Firmen, die sich für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf einsetzen. Davon können Arbeitnehmer anderswo nur träumen. „Die Firma Glöckner übernimmt die Kosten für die Betreuung der Kinder ihrer Mitarbeiter“, nennt Klaus Häusler, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Landkreises, einen der drei Gründe, warum…

Der Partner für alle Fälle rund um den Straßenbau

Die Kompetenzen der Wolff Tief- und Straßenbau GmbH & Co. KG in Saarbrücken liegen vor allem im Tief-, Asphalt- und Straßenbau. Die Qualität der Leistung der mehr als 80 Mitarbeiter hat sich herumgesprochen: Neben dem Saarland bearbeitet man auch zahlreiche Aufträge in Rheinland-Pfalz und Frankreich. Bei zahlreichen Baumaßnahmen in den vergangenen Jahren konnte das Know-how…

Logieren im Biosphärengarten

Es kommt Bewegung rund um die Saarland Therme in Rilchingen Hanweiler. Mit zusätzlichen erlebnisreichen touristischen Angeboten wird die Attraktivität des Standortes weiter erhöht. Den Anfang macht das Armadilla-Glamping-Resort in Rilchingen Hanweiler. Glamping, eine Verschmelzung der Worte „glamourous“ und „camping“, bezeichnet eine besondere Variante des Campings: Der Komfort eines Hotels wird kombiniert mit der natürlichen Umgebung…

Immer wieder freitags …

Rappelvoll, bunt gemischt und unterhaltsam ist es im weit über Auersmacher hinaus bekannten Café Schwätzje, das mitten im Dorf liegt und die Gemeinde auf wunderbare Weise zusammenhält. Hier trifft sich Jung und Alt zum Frühstück, Kaffeetrinken und zum Schwätzje. Vor zwölf Jahren wurde das Café auf Initiative des Ortsvorstehers Thomas Unold gegründet, um den Marktbesuchern…

Der Wurstmarkt in Illingen ist immer einen Besuch wert

Seit mehr als 30 Jahren ist der Wurstmarkt ein fester Bestandteil im Veranstaltungskalender der Gemeinde Illingen. Auch in diesem Jahr findet die Veranstaltung, welche Besucher aus dem ganzen Saarland nach Illingen lockt, natürlich wieder statt. Organisiert wird er erneut vom Verkehrs- und Gewerbeverein Illingen e.V. Seit mehr als 30 Jahren ist der Wurstmarkt ein fester…

Fortschritte in Hüttigweiler

Die Dorfkirmes wurde endlich wiederbelebt, der Weihnachtsmarkt findet erneut statt, die Sanierung der Illtalhalle rollt an und auch die Feuerwehren im Löschbezirk Ost erhalten ein neues Gerätehaus, welches durch Zuschüsse aus dem Landeshaushalt mitfinanziert wird. In Hüttigweiler bewegt sich etwas. „Zwei Tage ein volles Haus, ein klasse Bühnenprogramm für die Kleinen und jede Menge Spaß“,…

Geschichte anschaulich erleben

Im Sommer dieses Jahres kam es in Welschbach zur offiziellen Einweihung des neuen Wanderweges nach der Schicht. Auf fast neun Kilometern können sich Wanderer an verschiedenen Stationen darüber informieren lassen, wie entbehrungsreich die eigenen Vorfahren früher gelebt haben. Im Saarland gibt es einige Denkmäler, die sich mit der Geschichte des Bergbaus befassen. Meist handelt es…