Ausgezeichnet! Unternehmensgruppe ESKAPE

Firmenvorstand und Marketing im Gespräch (v.l.n.r. Claudia Heß, Katja Fries). Foto: ESKAPE

Längst hat es sich in deutschen Unternehmen herumgesprochen: Eine familienfreundliche
Unternehmenskultur trägt heute ebenso zum Unternehmenserfolg bei wie die sogenannten
„hard facts“. Die ESKAPE Gruppe aus Limbach ist ausgezeichnet: als familienfreundliches
Unternehmen.

Offiziell erhält die Unternehmensgruppe
die Auszeichnung
„Familienfreundliches Unternehmen“
am 7. Juli dieses Jahres
in Anwesenheit prominenter
Gäste aus der saarländischen
Wirtschaft und Politik. Die Servicestelle
„Arbeiten und Leben“
der saaris – saarland.innovation
& standort e. V. unterstützt und
begleitet Unternehmen bei der
Gestaltung ihres familienfreundlichen
Personalkonzepts – am
Ende des Prozesses winkt das
begehrte Label. Anlässlich der
Vergabe wird das Unternehmen
zusammen mit allen Mitarbeitern
auf dem Limbacher Firmengelände
ein Sommerfest feiern.

In den kommenden Jahren will
das Unternehmen gezielt am
Thema „Familie und Beruf“ dranbleiben
und über die Anfänge hinaus
weitere Maßnahmen einleiten.

Gezielt am Thema „Familie
und Beruf“ dranbleiben

„Wichtig ist uns eine gute Kommunikation
im Haus; sie sorgt für
die Sichtbarkeit und Transparenz
unserer Vorhaben. Dazu
werden wir eine Beratungsstelle,
personalisiert durch eine Familienbeauftragte,
als Anlaufstelle
einrichten.

Flankierend dazu wird es fortlaufend
Infoveranstaltungen zu allen
relevanten Themen wie beispielsweise
„Beruf und Pflege
Angehöriger“ geben“, erläutert
die Geschäftsführung. Auch
sieht sie in flexiblen Arbeitszeitregelungen,
die Beschäftigten
mit Kindern oder pflegebedürftigen
Angehörigen entgegenkommt,
großes Potenzial. Denkbar
sind Arbeitszeiten im Home-
Office oder Arbeitszeitkonten.
Die Vorteile einer familienfreundlichen
Unternehmenspolitik,
darüber ist man sich bei ESKAPE
einig, liegen auf der Hand:
Bei ESKAPE steht der Mensch im
Mittelpunkt – qualifizierte und
engagierte Mitarbeiter stellen im
Rahmen der Unternehmensphilosophie
einen wesentlichen Erfolgsfaktor
dar.

Erfahrene Mitarbeiter sind
unser Kapital

Die Vorteile einer familienfreundlichen
Unternehmenspolitik,
darüber ist man sich bei ESKAPE
einig, liegen auf der Hand: Bei ESKAPE steht der Mensch im
Mittelpunkt – qualifizierte und
engagierte Mitarbeiter stellen im
Rahmen der Unternehmensphilosophie
einen wesentlichen Erfolgsfaktor
dar. „Wir wollen uns
mit Hilfe des Gütesiegels als attraktiver
Arbeitergeber am
Markt positionieren, um qualifizierte
Fachkräfte zu gewinnen
und diese langfristig ans Haus zu
binden. Die Fluktuationsrate
bleibt niedrig. Denn was uns von
anderen Unternehmen in unserer
Branche unterscheidet, sind
das Know-how und die langjährigen
Erfahrungen unserer Mitarbeiter.

Ganzheitliches
Dienstleistungsangebot

Wir sind in der Entwicklung der
Identifikationstechnik von Anfang
an dabei und wissen ganz
genau, welche Techniken für unsere
Kunden sinnvoll und prozessoptimierend
sind“, so das
Unternehmen.

Die Unternehmensgruppe ESKAPE
mit Standorten in Limbach
und Dessau unterhält mehrere
Dienstleistungsbereiche, die zusammen
ein ganzheitliches
Dienstleistungsangebot aus umfassender
Hardware von Kennzeichnungs-
und Lesetechnik,
Verbrauchsmaterialien, IT-Produkten
und Dienstleistungen sowie
dem technischen Service im
Bereich der Intralogistik anbieten.
Die Schwerpunkte sind Integrationsleistungen
im Umfeld
der Logistik und Produktion; Beratung,
Analyse sowie die Integration
der benötigten Hardware,
die immer im Kontext gesehen
werden muss. Die ESKAPEGruppe
ist überwiegend in den
Branchen Industrie, Automobil,
Logistik, Lebensmittel, Handel
und Pharma tätig und kann in
diesen Bereichen auf einen großen
Erfahrungsschatz zurückgreifen.
ESKAPE beschäftigt 28 Mitarbeiter;
das Team legt besonderen
Wert auf eine individuelle
und persönliche Betreuung und
steht den Kunden von der Idee
bis zur Umsetzung der Projekte
durchgehend zur Seite.

Enge Zusammenarbeit mit
marktführenden Herstellern

„Wir unterstützen unsere Kunden
kompetent bei der Auswahl
und Inbetriebnahme geeigneter
Systemkomponenten. Durch die
langjährige enge Zusammenarbeit
mit den marktführenden
Herstellern der angebotenen
Produkte verfügen unsere Mitarbeiter
über große Erfahrungen
im Bereich der Auto-ID.
Ständig wachsende Produktanforderungen
erfordern ein hohes
technisches Know-how – was für
uns eine Selbstverständlichkeit
ist“.

Ebenso selbstverständlich ist
nun auch das Thema Familienfreundlichkeit,
das sich die Unternehmensgruppe
ins Logbuch
geschrieben hat. red/win